Preise

Eine Beratungsstunde

Du hast ein wichtiges Thema, das wir uns gemeinsam genau anschauen, um optimale Lösungsstrategien zu erarbeiten.

 

80 Euro/60 Min

1 Beratungsstunde à 60 Minuten

Vor- und Nachbereitungszeit sind im Honorar enthalten

 

Beratungspaket S

Du wünscht dir Klarheit in Bezug auf ein wichtiges Thema in deinem Leben und möchtest dabei deine Situation umfangreich beleuchten.

 

235 Euro/3×60 Min

3 Beratungsstunden à 60 Minuten

Aufarbeitung individueller Lebenswege

Vor- und Nachbereitungszeit sind im Honorar enthalten

 

Beratungspaket M

Fachliche Beratung über einen längeren Zeitraum, um dich in deiner Persönlichkeitsentwicklung optimal zu begleiten.

 


380 Euro/5×60 Min

5 Beratungsstunden à 60 Minuten

Aufarbeitung individueller Lebenswege

E-Mail-Support zwischen den Terminen

Vor- und Nachbereitungszeit sind im Honorar enthalten

Anbieter vom sozialen Honorar während der Corona-Pandemie!

Du benötigst Hilfe auf deinem Weg, doch durch die Corona-Pandemie oder andere Umstände hast du gerade Schwierigkeiten, den vollen Preis für die Beratungsstunden zu zahlen. Das ist kein Problem! Gerne biete ich dir ein soziales Honorar an. Sprich mich bitte im Erstgespräch darauf an, dann finden wir gemeinsam eine Lösung, die zu dir und deinen Umständen passt. 

FAQ

Für jede Beratung sind zunächst einmal 60 Minuten angesetzt. Wenn wir mal etwas länger brauchen, musst du dir keine Sorgen machen, dass ich dir das ungefragt in Rechnung stelle. Du musst nicht auf die Zeit achten – das ist meine Aufgabe. Für dich ist wichtig, dass du dich im Gespräch entspannen kannst. Wenn absehbar ist, dass wir 30 oder 60 Minuten länger brauchen, werde ich dich im Gespräch konkret fragen, ob du noch x Minuten dazubuchen möchtest. Ohne konkrete Vereinbarung musst du aber nicht mehr zahlen, als ursprünglich auf der Rechnung stand.

Du kannst dich bis nach der zweiten Sitzung entscheiden, ob du ein Beratungspaket buchen möchtest. Wenn du dann zum Beispiel das Beratungspaket S buchst, stelle ich dir für die dritte Stunde einen vergünstigten Preis aus, sodass du am Ende insgesamt nur 235 Euro statt 240 Euro zahlst. 
Wenn du dich für das Beratungspaket M entscheidest, werden die nächsten drei Stunden entsprechend vergünstigt, sodass du für die fünf Stunden statt 400 Euro insgesamt 380 Euro investierst. 

Klar, du sparst dabei sogar! Eine Doppelstunde kostet 157 Euro.

Das Honorar ist im Voraus per Überweisung fällig. Bitte achte darauf, dass du das Honorar rechtzeitig überweist, da die Stunde sonst nicht stattfinden kann.

Wenn du dich in der Beratung entscheidest noch 30 oder 60 Minuten hinzuzubuchen, stelle ich im Nachhinein eine Rechnung aus, die innerhalb von 7 Tagen fällig ist.

Meine Leistungen müssen privat gezahlt werden, da ich nicht mit den Krankenkassen abrechnen kann. Leider braucht man die Beratung oft gerade dann, wenn man finanziell nicht so gut aufgestellt ist. 

Wenn dein Nettoeinkommen unter 1.000 Euro liegt, du Bezieher von ALG I oder II bist oder du aus anderen Gründen gerade nicht den vollen Preis zahlen kannst, sprich mich gerne auf Sondertarife an.

Das ist kein Problem, du kannst meine Beratung auch für kurze Fragen in Anspruch nehmen. Hier rechne ich 10 Minuten mit 12,50 Euro ab. 

Es kann immer mal vorkommen, dass ein Termin nicht wahrgenommen werden kann. Vereinbarte Termine können bis zu 2 Werktage (48h) vorher kostenfrei abgesagt oder verschoben werden. 

Wenn du zu kurzfristig absagst, kann es sein, dass der Termin nicht neu vergeben werden kann und ein Verdienstausfall entsteht. Wird ein Termin 48-24 Stunden vorher abgesagt, so berechne ich gegebenenfalls nach § 615 BGB die Hälfte meines Honorars. Wenn die Absage weniger als 24 Stunden vor dem Termin erfolgt, so wird das komplette Honorar berechnet. 

Wünschst du dir eine langfristige Begleitung, sprich mich gerne im Erstgespräch oder per E-Mail darauf an. Du erhältst dann von mir ein individuelles Angebot.

Wenn du den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kannst: Es kann immer mal vorkommen, dass ein Termin nicht wahrgenommen werden kann. Vereinbarte Termine können bis zu 2 Werktage (48h) vorher kostenfrei abgesagt oder verschoben werden. 

Wenn du zu kurzfristig absagst, kann es sein, dass der Termin nicht neu vergeben werden kann und ein Verdienstausfall entsteht. Wird ein Termin 48-24 Stunden vorher abgesagt, so berechne ich nach § 615 BGB die Hälfte meines Honorars. Wenn die Absage weniger als 24 Stunden vor dem Termin erfolgt, so wird das komplette Honorar berechnet.