Underachievment

Perfektionismus

Die Ansprüche an sich selbst sind überaus hoch, Fehler können nicht akzeptiert werden. Nichts ist gut, solange es nicht “perfekt” ist.